UNSER SORTIMENT

Unsere Auswahl an Rohren, Formteilen, Schächten und Montagekupplungen

GFK-Rohre und Formteile

SUPERLIT produziert GFK-Rohre sowohl im Schleuder- als auch im Wickelverfahren. Die perfekt glatte Innenfläche der Rohre vermeidet hydraulische Verluste. Sie sind zudem wesentlich leichter als Stahl- und Betonrohre.

Die GFK-Rohre sind ÖNORM und GRIS geprüft,
ONR 25161 und EN14364 zertifiziert.

SUPERLIT GFK-Rohre sind in Nennweiten zwischen DN300 und DN4000 verfügbar und können in den Standardlängen 3m, 6m und 12m geliefert werden. Sonderlängen werden individuell auf Projekte mit den Kunden abgestimmt.

PP-Polypropylen Kanalrohre (einschichtig)  und  Formteile

Kaczmarek PP-Vollwandkanalrohre wurden für die Verlegung von drucklosen Abwasserleitungssystemen entwickelt.

Die PP-Kanalrohre sind ÖNORM und GRIS geprüft.

 

Die PP-Vollwandkanalrohre sind in den Nennwerten DN110 - DN800 verfügbar.

K2-Kan Schwerlastrohre und Formteile

 

Die PP-Schwerlastrohre werden im Koextrusions-Verfahren produziert und sind in den Nennwerten DN150 – DN1000 verfügbar.

Die K2-Kan Rohre sind ÖN-EN 13476-3 zertifiziert.

 

Das K2-Kan Rohrsystem ist auf Grund seiner technischen Eigenschaften und der einfachen Handhabung auf der Baustelle ein optimales System zur Ableitung von Oberflächenwässern.

Montagekupplungen

Eigenschaften

» einfache Montage unterschiedlicher   Rohrdurchmesser und Materialien
» geringes Einbaugewicht
» kein Schweißen
» hohe chemische Beständigkeit
» hohe Druckbeständigkeit
» platzsparend

Anwendungsgebiete

» Wasserversorgung
» Schachtbau
» Hydrantenanbindung
» Tankbau
» Sammelleitungen

K2-Kan XXL Rohre und Formteile

Die K2-Kan XXL-Systemrohre werden im Koextrusions-Verfahren produziert. Der Hauptvorteil dieser Art von Strukturrohren besteht darin, dass diese Rohre mit geringem Gewicht und mit guten Festigkeitseigenschaften hergestellt werden und große Lasten tragen können.

Die K2-Kan XXL-Systemrohre aus Polyethylen oder Polypropylen werden mit einer Umfangssteifigkeit von SN1 bis SN32 kN / m2 gemäß EN ISO 9969 hergestellt und sind in den Nennwerten DN600 - DN2600 verfügbar.

DIAMIR Inspektionsschächte

DIAMIR-Schächte werden in den Durchmessern DN400, DN425, DN600, DN800 und DN1000 angeboten.

Die Schachtsysteme werden auf mechanische Beständigkeit, Dichtheit, statische und dynamische Belastungen im Labor und unter Baustellenbedingungen getestet. Die Tests werden unter Aufsicht der Qualitätssicherung ISO 9001:2000 durchgeführt.

PP-K2-Dren Rohre

Die K2-Dren Doppelwand-Drainagerohrsysteme sind für den Abwasserbereich mit erhöhten Anforderungen konzipiert und in den Ausführungen als Vollsickerrohr, Teilsickerrohr, Mehrzweckrohr und Abflussrohr erhältlich.

 

Die K2-Dren Rohre (aus PP) sind in den Nennwerten DN110 – DN1000 und in den Steifigkeitsklassen SN8 verfügbar.

Bentonitmatte

Die EUROBENT Bentonitmatte ist eine "geosynthetische Tonauskleidung", die aus pulverförmigem Bentonit besteht, das sich im feuchten Zustand zwischen zwei oder mehr Schichten Geotextilien ausdehnt.

Eurobent ersetzt die Verwendung aller herkömmlichen mineralischen Dichtungsmassen, bietet eine bessere Dichtungsleistung, ist kostengünstiger und umweltfreundlicher.

Sanierungssysteme für Rohrverbindungen

Die obduramus Umwelttechnik GmbH hat ein effektives und kostengünstiges Sanierungssystem entwickelt, um Rohrverbindungen und Schadstellen schnell und effektiv zu sanieren.